Kombinationen

Apfel- und Birnenkuchen

mit Guinness® Draught

Rezepte & Serviervorschläge

Apfel- und Birnenkuchen

Dessert
Vorbereitungszeit:
20 Min.
Kochzeit:
50 Min.
Portionen
6

Zutaten

1 Blatt Butterblätterteig (halbes Blatt Pfannengröße)

3 Birnen, Anjou oder Bartlett, geschält und in dünne Scheiben geschnitten

3 Äpfel, Granny Smith, geschält und in dünne Scheiben geschnitten

3 EL ungesalzene Butter

50 g Zucker

1 Vanilleschote, ausgekratzt

1/2 TL gemahlener Zimt

1/2 TL Salz

Vanilleeis

Vorbereitungszeit:
20 Min.
Kochzeit:
50 Min.
Portionen
6

Backofen auf 200° C vorheizen.

Legen Sie eine gefettete Kuchenform (30 cm) mit Blätterteig aus und schneiden Sie den überschüssigen Teig weg. Schmelzen Sie in einer großen Bratpfanne die Butter und fügen Sie Äpfel, Birnen, Zimt, Vanille, Zucker und Salz hinzu. Bei mittlerer Hitze 20 Minuten köcheln lassen. Rühren Sie behutsam und vorsichtig um, damit die Obststücke möglichst unversehrt bleiben. Verteilen Sie das Obstgemisch auf dem Blätterteig und backen Sie den Kuchen 30 Minuten bzw. bis der Teig goldbraun ist. Lassen Sie den Kuchen einige Minuten abkühlen. Warm mit Vanilleeis servieren.

Passt perfekt zu Guinness® Draught