article

Werbung

Die großartige Guinness® Flaschenpostaktion

Guinness® war schon immer ein Bier für die Welt. Zum 200-jährigen Jubiläum der Unterzeichnung des 9000-jährigen Mietvertrages der Brauerei wollten wir dies besonders feiern. Mit etwas grundlegend anderem, das unsere Pioniergeschichte nacherzählte, einer unerwarteten Darbietung, die Menschen weltweit begeistern sollte. Nennen Sie es eine große Geste, aber 150.000 Flaschen in den Atlantischen Ozean auf ihre Reise zu schicken, das war wie eine angemessene Verbeugung vor Arthurs Erbe. Schließlich war er kein Mann, der kleine Brötchen backte. 38 Schiffe, sechs Wochen: es war eine Mission, die Guinness' Exportgeschichte auf hoher See gerecht wurde.

Die Flaschen waren fest verschlossen, da sie einige ungewöhnliche Dokumente enthielten, nämlich ein Zertifikat aus dem „Büro von König Neptun“, ein Heftchen mit der Geschichte von Guinness, ein besonderes Guinness-Stout-Etikett in goldener Farbe und sogar eine Anleitung, um die Flasche in eine Tischlampe zu verwandeln. 40 Jahre später werden diese Flaschen noch immer an Land gespült... zuletzt in Kalifornien, Südafrika, Wales, Kanada und den Bahamas. Ein passendes Resultat für ein weitgereistes Bier.

A certificate from 'The Office of King Neptune'

Zertifikat aus dem „Büro von König Neptun“

Meilensteine setzen

Im Jahr 2009 feierte Guinness seine 250 Jahre innovativer Braukunst mit einem ganzen Jahr voller Premieren, darunter eine retrospektive Kampagne zur Hommage an 80 Jahre Guinness-Werbung sowie ein spektakulärer Live-Fernseh-Werbespot. Zum Start der Feierlichkeiten zum Arthur’s Day wurde weltweit auf Guinness angestoßen: 50 Millionen Menschen machten mit. Außerdem war es die Geburtsstunde des Arthur Guinness Fonds in Höhe von 2,5 Millionen Euro zur Förderung sozialer Unternehmer in ganz Irland. Dabei sollten wir darauf hinweisen, dass wir im Jahre 2059 auf 300 Jahre außergewöhnliche Bierbraukunst zurückblicken werden...dieses Jubiläum werden Sie sicherlich nicht verpassen wollen.